Podcast #Mensch, Peggy Merkur – Transport mit Wind statt Schweröl

Podcast: Hashtag-Mensch

HM011| Peggy Merkur – Unser Planet stirbt!

„Diesmal spreche ich mit der Umweltaktivistin Peggy Merkur aus Halle an der Saale. Peggy ist im Frühjahr 2020 auf einem Segelfrachter mitgefahren, der u.a. Kaffee von der Karibik nach Hamburg segelte. Das besondere an dieser Fahrt ist, dass sie unter Gesichtspunkten der modernen Handelsschiffart völlig sinnlos war. Ein Segelfrachter hat die winzige Ladekapazität einer Nussschale vergleicht man ihn mit den Ladekapazitäten der üblichen riesigen Hochseefrachter. Die Reise dauert unkalkulierbar lange, da sie ja von Wind und Wetter abhängig ist. Und noch dazu braucht es sehr viel Deckspersonal, um das Schiff überhaupt steuern und auf Kurs halten zu können. Das alles verteuert die gesegelten Produkte zusätzlich und macht sie somit praktisch alleine durch den Transport zu Luxusprodukten. Was bringt eine solche Tour also?
Soviel sei vorweggenommen, sie bringt eine ganze Menge! Denn es geht darum, ein Zeichen zu setzten. Die Antriebsart der heutigen Frachtschiffe hat seit 30-40 Jahren keine nennenswerten Innovationen durchlaufen und ist extrem umweltschädlich!“
(Auszug #Mensch)

Danke Café Chavalo, Jens Klein, danke Timbercoast, Cornelius Bockermann, danke Kaffee-Rösterei Roy. Meinen Respekt an den Waldorf Verein, der immer wieder zeigt, dass es möglich ist selbt etwas zu tun. Danke an alle, die guten #Segel-Kaffee trinken und damit den Weg der #MissionZero unterstützen!

Emotionen, Hintergründe, Schiffsalltag, Fracht, Ländergrenzen. Informationen zur Expedition #Voyage5 erfahrt ihr meinen Podcasts #PeggyMerkur.

Podcast auf #Mensch:

https://hashtagmensch.de/2020/09/23/hm011-peggy_merkur_unser_planet_stirbt/

weitere Informationen:

www.timbercoast.de

www.peggymerkur.blog

www.klimasegler.de

Fracht:

www.cafe-chavalo.de

www.roesterei-roy.de

www.teikeicoffee.org

www.teikeiolive.org

www.chocodelsol.com

Dankeschön an Jakob Liese-Held für den Podcast!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: